StB Prof. Dr. jur. Bernhard Becht, LL. M. (M&A) 2018-06-11T14:28:09+00:00

Prof. Dr. jur. Bernhard Becht, LL. M. (M&A)

Steuerberater (bis 2016)

Studium

  • Studium der Rechtswissenschaften an den Universitäten Mainz, Mannheim und Freiburg; Abschluss: Erstes Juristisches Staatsexamen (04.07.1988)
  • Juristischer Vorbereitungsdienst ab November 1988; Abschluss: Zweites Juristisches Staatsexamen (26.07.1991)
  • Promotion zum Dr. jur. an der Universität Konstanz; mündliche Prüfung am 15.05.1996; Thema der Dissertation: „Fusion und Spaltung von Kapitalgesellschaften im europäischen Binnenmarkt“
  • Postgraduierten-Studiengang „Mergers & Acquisitions“ an der Westfälische-Wilhelms-Universität Münster; Verleihung des „Masters of Laws“ (27.11.2004); Thema der Masterarbeit: „Chancen und Risiken der Verlustnutzung durch Umstrukturierung“

Berufliche Tätigkeiten

  • Tätigkeit in Rechtsanwaltskanzlei in Kaiserslautern (Oktober 1991 – 06.12.1991)
  • Einweisung in die Aufgaben des höheren Dienstes in der Steuerverwaltung des Landes Rheinland-Pfalz ab 16.12.1991 beim Finanzamt Neustadt/W.
  • Sachgebietsleiter beim Finanzamt Kaiserslautern ab 09.08.1993 (Bußgeld- und Strafsachenstelle, Veranlagung)
  • Referent bei der Oberfinanzdirektion Koblenz ab 02.02.1998 bis 31.01.2001 und vom 01.02.2002 bis 30.06.2002
  • Dozent an der Fachhochschule für Finanzen des Landes Rheinland-Pfalz in Edenkoben für Einkommensteuerrecht, Gewerbesteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Europarecht, Staatsrecht, Privatrecht ab 01.07.2002
  • Referent bei der Oberfinanzdirektion Koblenz für die zentrale Prozessvertretung vor dem Finanzgericht Rheinland-Pfalz un dem Bundesfinanzhof ab 01.02.2007
  • Richter am Finanzgericht des Landes Rheinland-Pfalz ab 01.02.2001 bis 31.01.2002
  • Gerhard-Bürger-Stiftungsprofessur für Unternehmensbesteuerung (Steuerlehre, Deutsches und Internationales Steuerrecht, Wirtschaftsrecht), Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ab 01.08.2011

Nebenberufliche Lehrtätigkeit

  • Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Worms (Fachbereich Wirtschaftswissenschaften, Studiengang Steuerwesen), Wintersemester 2007/2008 und Sommersemester 2008 (Internationales Steuerrecht, Gewerbesteuer)
  • Lehrbeauftragter an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW), Standort Mannheim (Rechnungswesen)
  • Lehrbeauftragter an der Fachhochschule Trier, Umweltcampus Birkenfeld (Unternehmensbesteuerung, Sommersemester 2012)
  • Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz
  • Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft e. V.
  • M&A Alumni Deutschland e. V. (Münster)

Bücher

  • Schneider/Becht/Patt/Preißer/Schütte: Lexikon des Steuerrechts, Schäffer-Poeschel Verlag, Stuttgart, 6. Auflage 2008
  • Chancen und Risiken der Verlustnutzung durch Umstrukturierung , in: Dieter Birk/Reinhard Pöllath/Ingo Saenger (Hrsg.), Forum Unternehmenskauf 2005, Nomos Verlagsgesellschaft, Baden-Baden, 1. Auflage 2006
  • Fusion und Spaltung von Kapitalgesellschaften im Binnenmarkt, unter besonderer Berücksichtigung der Folgerungen aus der Verabschiedung der Fusionsrichtlinie und ihrer nicht ordnungsgemäßen Umsetzung, Verlagsgesellschaft Internationales recht, 1. Auflage Stuttgart 1996

Kommentare

  • Herrmann/Heuer/Raupach, Einkommensteuer- und Körperschaftssteuergesetz, Kommentar, Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln, §§ 3 Nr. 39, 39b – 39d, 39f EStG, §§ 30 – 33 KStG
  • Hofbauer/Kupsch, Rechnungslegung, Stollfuß-Verlag, § 150, 152, 158, 160 AktG (in Vorbereitung)

Digitale Werke

  • LEXinform/Info-Datenbank online ( Einkommensteuer-, Körperschaftsteuer-, Erbschaft- und Schenkungsteuerrecht), DATEV e. G., Nürnberg, ständige Mitarbeit seit 2006
  • Steuerrechtsbibliothek, Steuerlexikon (Gewerbesteuerrecht, Internationales Steuerrecht, Umwandlungssteuerrecht), Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Köln, ständige Mitarbeit seit 2004
  • Jurion Recht (Allgemeines und Besonderes Steuerrecht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht), Wolters Kluwer Deutschland GmbH, Köln, ständige Mitarbeit seit 2003

Beiträge in Fachzeitschriften

  • Aufsatz „Die Umstellung der Steuergesetze auf die Währungseinheit Euro“, Der Betrieb, Hefte 33-35/2001
  • Aufsatzserie „Arbeitnehmerbesteuerung im Internationalen Steuerrecht“ (Zeitschrift Internationale Steuerrundschau [ISR], Verlag Dr. Otto Schmidt, Köln, in Vorbereitung)
  • 1. Vorsitzender Vereinigung der Freunde des Gymnasiums am Rittersberg e. V.
  • Schatzmeister des Landesverbandes Saarländischer Segler e. V.
  • Mitgliedschaft Deutsche Conger Klassenvereinigung e. V.
  • Mitgliedschaft Deutsche J24 Klassenvereinigung e. V.
  • Mitgliedschaft Europa-Union e. V.