Awards 2018-10-17T08:40:09+00:00

Awards

Corporate Vision Magazine „2018’s Leading Tax Advisor of the Year-Germany“

Corporate Vision legt sein Augenmerk auf die vielversprechendsten, leistungsfähigsten und verdienstvollsten  Unternehmen und Einzelpersonen weltweit.

Das Corporate Vision Magazine setzt sich leidenschaftlich dafür ein, herausragende Erfolge, bahnbrechende Innovationen und kometenhafte Leistungen zu würdigen.

Die Vergabe jedes einzelnen Awards erfolgt sorgfältig und gewissenhaft. Die Gewinner werden durch eine Kombination aus Wählerstimmen eines Netzwerks aus angesehenen Industriepartnern  und der eigenen gründlichen Recherche durch ein spezialisiertes Team von Branchenkennern und Fachleuten gewählt.

Es ist eine Ehre für unsere Kanzlei, mit dem Corporate Excellence Award 2018 ausgezeichnet zu werden.

Beste Beratungsgesellschaft Deutschlands für Steuerrecht

Unsere Kanzlei wurde von dem Londoner Magazin Acquisition International mit dem Award als „Best Tax Law Consultany-Germany“ ausgezeichnet. Nach Angaben des Verlages würdigt diese prestigeträchtige Auszeichnung Experten und Unternehmen, die durch die Qualität ihrer Dienstleistungen und ihr Engagement die Weiterentwicklung der Rechtsberatung fördern und sich als Vordenker an der Spitze der Berater etabliert haben.

Acquisition International ist nach eigenen Angaben eine Monatszeitschrift im Bereich der Unternehmensfinanzierung, dem sogenannten Corporate-Finance, mit mehr als 108.000 Abonnenten in über 170 Ländern. Mit durchschnittlich mehr als 360.000 Seitenaufrufen und mehr als 40.000 Visits pro Monat ist Acquisition International eine der wenigen Publikationen mit Businessfokus, die eine globale Reichweite haben.

Bereits in den letzten Jahren wurde unsere Kanzlei  von dem Londoner Magazin Acquisition International mit den Awards als „Best Tax Consulting Law Firm – Germany“, „Auditors of the Year“ und „Tax Advisor of the Year“ ausgezeichnet.

Die Preisträger in den anderen Kategorien sind oder waren beispielsweise auch die großen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften wie KPMG, EY, PwC und Deloitte. Mehr als 630.000 Angehörige der rechtsberatenden Berufe und Unternehmen haben über die Preisträger abgestimmt. Kanzleiinhaber Dr. Jan-Christopher Kling, LL.M. nahm die Urkunde und den Preis sehr gerne entgegen.

Zu dieser Auszeichnung führt der Koordinator Peter Rujgev aus: „Die Auszeichnungen werden ausschließlich für große Verdienste und Leistungen vergeben, die auch von Wettbewerbern anerkannt werden“. Diese Auszeichnungen würdigen herausragende Arbeiten im gesamten vergangenen Jahr. Die Preisträger werden von den Mandanten und Berufskollegen nominiert. Nach eingehender Prüfung durch das Awardkomitee kann sechs Wochen lang abgestimmt werden. Dr. Kling sah bereits die Nominierung als große Auszeichnung an. „Dass wir den Award nach Kaiserslautern geholt haben, ist für das gesamte Team ein herausragender Erfolg“, berichtet Dr. Kling erfreut.

German Enterprise Awards 2017 zugeschnittenGerman Enterprise Awards 2017: Tax Consultancy of the Year 2017

Wir freuen uns sehr, dass unsere Kanzlei von der renommierten Worldwide Business Review für die German Enterprise Awards 2017 nominiert wurde. Von einer unabhängigen Jury wurden wir als Sieger in der Kategorie „Tax Consultancy of the Year 2017“ ausgezeichnet.

Der GEA gehört zu den begehrtesten europäischen Auszeichnungen und wird an Unternehmen verliehen, die ebenso herausragende wie innovative Impulse in ihren jeweiligen Branchen setzen. Weitere Informationen finden Sie hier.

„As with all our awards, our decision is based upon merit and merit alone to ensure that only the emost commendable walk away with one of our prestigious titles. Our dedicated in-house Research team work rigorously, analysing the performances and accomplishments of each nominee over the past 12 months. Winners of this award can be rest assured that their win was truly deserved.“

ACQ5-Global-Awards-2017---JC-KLING-tclf

Tax Consulting Law Firm of the Year – Germany

Unsere Kanzlei wurde von dem Londoner Magazin ACQ5 (Acquisition Finance Magazine) mit den Awards als „Tax Consulting Law Firm of the Year“ und „Commercial Mediation Firm of the Year“ ausgezeichnet.

ACQ5 (Acquisition Finance Magazine) ist eine der führenden Unternehmenszeitschriften im Finanzsektor.

Seit 2003 bietet ACQ5 einem globalen Publikum von über 159.000 Abonnenten die Informationen hinter den Schlagzeilen. ACQ5, ein englischsprachiges Magazin-News-Portal, wird ausschließlich von Führungskräften gelesen, die Führungspositionen bei großen Organisationen haben. Die Zeitschrift ist für CEO’s & CFO’s sowie andere Corporate Finance und Private Equity Führungskräfte aus der gesamten Welt gedacht.

ACQ5 ist eine wertvolle Ergänzung zu den Experteninformationen, die von führenden Unternehmern verlangt werden, wenn sie ihre Unternehmensstrategien verfeinern. Fokussierte Analysen laufender wirtschaftlicher und geschäftlicher Entwicklungen in wichtigen Infrastrukturbereichen bilden den Kern der Verlagsinitiativen. ACQ5 erforscht alle Themengebiete, die finanzielle Entscheidungsträger wissen müssen. In seiner Breite und Qualität belegt ACQ5 einen einzigartigen Platz in der englischsprachigen Verlagsgemeinschaft.

Seit 2008 würdigen die ACQ Law Awards Leistung, Innovation und Brillanz in ihren jährlichen Auszeichnungen. ACQ hat ein rechtmäßig unabhängiges Nominierungsverfahren und die Preisträger werden von der Branche selbst ausgewählt. Jedes Jahr zeichnet ACQ Führungskräfte, herausragende Persönlichkeiten und vorbildliche Teams aus, die einen Maßstab für Leistung darstellen. Mit den ACQ Law Awards sollen die Erfolge derjenigen anerkannt werden, die am besten auf die Anforderungen reagieren, die ihnen im laufenden Geschäftsumfeld zuteilwerden.

acq5-law-awards-2016-jc-kling-tclf

Auch 2016 wurde unsere Kanzlei von dem Londoner Magazin ACQ5 (Acquisition Finance Magazine) mit den Awards als „Tax Consulting Law Firm of the Year“ und „Leading Customer Service Law Firm of the Year“ausgezeichnet.

Besondere Verdienste im Bereich Ausbildung

Ehrung_Kling_Dokumente

Unsere Kanzlei wurde von der Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz für besondere Verdienste im Bereich Ausbildung geehrt.

Bei der Übergabe der Urkunde durch Vorstandsmitglied Peter Hoffarth betonte dieser, dass es vor allem wegen des vorherrschenden Fachkräftemangels besonders wichtig sei, großen Wert auf die Ausbildung der zukünftigen Steuerfachangestellten zu legen.

An der Feierstunde nahm auch der Oberbürgermeister von Kaiserslautern, Dr. Klaus Weichel, teil.

In diesem Rahmen dankte Herr Dr. Kling seinen langjährigen Mitarbeiterinnen Hannelore Richter und Yvonne Feierabend, durch deren individuelle Betreuung und Förderung die Auszubildenden ihre Ausbildung stets mit hervorragenden Ergebnissen abschließen.

Ehrung_Flur_Dokumente

Vor allem die Sicherung zukünftiger Fachkräfte und die individuelle Förderung der Auszubildenden wurden auch von Staatssekretär Hans Beckmann vom Ministerium für Bildung, Wissenschaft, Weiterbildung und Kultur gelobt.

Der Staatssekretär gratulierte zur Auszeichnung durch die Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz und lobte den tatkräftigen Einsatz der Kanzlei im Bereich Ausbildung.*

*Presseinformation Steuerberaterkammer Rheinland-Pfalz November 2015